Erfrischend durch die Winterzeit: Apfel-Ingwerbowle ein klasse Aperitiv mit oder ohne Alkohol

Mit diesem kleinen Rezept der ein Opener für schöne Winter-, Weihnachts- oder Silvestergerichte sein wünsch ich Euch einen guten Jahreswechsel! Und im neuen Jahr ein gesundes und glückliches Neues Jahr!

Die Apfel-Ingwerbowle geht super mit oder ohne Alkohol und kombiniert Winteraromen auf eine ganz spezielle spritzige Art. Bei mir darf sie bei keinem Wintermenue fehlen!

Zunächst die alkoholfreie Variante:

Zutaten:

1 Apfel

1 Biozitrone, Stück Ingwer

Apfelsaft / Mineralwasser

Zubereitung:

Apfel schälen, in kleine Würfel schneiden und diese mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln. Ingwer drüber reiben und Zitronenschale, 0,5 l Apelsaft hinzu und durchmischen und anschließend mindestens 2 Stunden kalt stellen. In Gläser abfüllen – Hälfte Bowlenansatz und die zweite Hälfte mit eiskaltem Mineralwasser auffüllen.

Die Variante mit Alkohol:

Zutaten:

1 Apfel

1 Biozitrone, Stück Ingwer

Cidre / Prosecco

Apfel schälen, in kleine Würfel schneiden und diese mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln. Ingwer drüber reiben und Zitronenschale, 0,5 l Cidre hinzu und durchmischen und anschließend mindestens 2 Stunden kalt stellen. In Gläser abfüllen – Hälfte Bowlenansatz und die zweite Hälfte mit eiskaltem Prosecco auffüllen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s